Datenschutzerklärung - GO AHEAD

GO AHEAD – der einfachste Weg zur Firmengründung.

GO AHEAD GmbH

Kurt-Schumacher-Str. 18 - 20
53113 Bonn
Tel. +49 228 9575088 (Mo – Fr von 8 – 18 Uhr)
Fax +49 228 9575060
info@go-ahead.de

Datenschutzerklärung


1. Vorbemerkung


Die vorliegende Datenschutzerklärung ist eine Erklärung der GO AHEAD GmbH (nachfolgend die „GO AHEAD“) dar. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in der Kurt-Schumacher-Straße 18-20 in 53113 Bonn. Die Datenschutzerklärung bezieht grundsätzlich sämtliche Webseiten und -angebote der zuvor genannten Gesellschaft mit ein (nachfolgend das „Angebot“). Dies sind insbesondere die unter den URLs www.go-ahead.de sowie www.blog.go-ahead.de erreichbaren Webseiten („unsere Webseiten“). Nähere Angaben zu der genannten Gesellschaft finden Sie im jeweiligen Impressum der Webseiten.
Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten beachten wir selbstverständlich die geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).
2Allgemeiner Teil

2.1 Grundsätzlicher Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die konkrete Rückschlüsse auf eine Person zulassen. Hierzu gehören insbesondere Angaben wie zum Beispiel die Firma, Name, Adresse, Telefonnummer oder die E-Mail-Adresse.
Jegliche Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur im Rahmen der Erbringung unserer Dienstleistungen und Angebote unter Berücksichtigung der rechtlichen Grundlagen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine über das zuvor Genannte hinausgehende Weitergabe erfolgt nicht, es sei denn wir weisen in dieser Datenschutzerklärung darauf hin.

2.2 Webserver Logging

Die GO AHEAD bzw. unsere Webspace-Provider, die innerhalb Deutschlands operieren, erheben Daten über jeden Zugriff auf das Angebot. In diesen sogenannten Serverlogfiles werden insbesondere folgende Zugriffsdaten erfasst und bis zur - nach den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen erfolgenden - automatisierten Löschung gespeichert:

• Name der abgerufenen Webseite
• Aufgerufene Datei
• Datum und Uhrzeit des Abrufs
• Übertragene Datenmenge
• Meldung über erfolgreichen Abruf
• Browsertyp nebst Version
• Betriebssystem des Nutzers
• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
• IP-Adresse
• Anfragende Provider

Die GO AHEAD bzw. unsere Webspace-Provider verwenden diese Zugriffsdaten nur für statistische Auswertungen zum Zwecke des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Die GO AHEAD behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

2.3 Übermittlung von Daten in Länder außerhalb der EU oder dem EWR

Grundsätzlich werden seitens der GO AHEAD keine Daten in Länder außerhalb der EU oder dem europäischen Wirtschaftsraum (EWR) übermittelt. Wir nutzen jedoch teilweise sogenannte Social Media Plug-Ins und Web-Analyse-Tools, die oftmals in den USA oder anderen Ländern außerhalb der EU oder dem EWR technisch betrieben werden. Insoweit verweisen wir auf unsere Angaben zu den Social Media Plug-Ins sowie den Web-Analyse-Tools in dieser Datenschutzerklärung.

2.4Verschlüsselung

Die Kommunikation zwischen Ihrem Browser und www.go-ahead.de ist verschlüsselt (TLS bzw. SSL bei älteren Browserversionen). Damit werden auch alle Informationen, die in Kontaktformulare eingetragen werden, verschlüsselt übermittelt.

Besonderer Teil

3.1Weitergehende Nutzung

Die Nutzung bestimmter Angebote der GO AHEAD, wie etwa Bestellformulare sowie Newsletter und Blog-Einträge, kann eine vorherige Registrierung und eine weitergehende Verarbeitung personenbezogener Daten erfordern. Dies kann bspw. eine längerfristige Speicherung von E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Adressinformationen, Passwörtern oder anderen relevanten Informationen bedeuten. Die Verwendung solcher Informationen erfolgt nur, wenn Sie uns diese übermittelt haben.

3.2Kontaktfunktionen

Bei der Kontaktaufnahme mit der GO AHEAD (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert und ggfs .mit öffentlich zugänglichen Informationen vervollständigt.

3.3Bestellfunktionen

Sofern Sie Informationsmaterialien, Waren oder Dienstleistungen über unsere Webseiten anfragen oder bestellen, verwenden wir die dabei angegebenen Adressdaten und sonstige Informationen nur zum Zweck der Abwicklung der Bestellung und der Weiterbearbeitung im Rahmen Ihrer Anfrage oder des erteilten Auftrages.

3.4Kommentarfunktionen

Für jeden Artikel und Kommentar, welche auf dem Blog mit der URL www.blog.go-ahead.de veröffentlicht werden, besteht für den Nutzer die Möglichkeit diesen zu kommentieren. Für die Eingabe und Übermittlung seiner Kommentare steht am Ende eines jeden Artikels im Blog ein Formularfeld zur Verfügung. Name und E-Mail-Adresse sind hierbei Pflichtfelder, ohne die ein Kommentar nicht übermittelt werden kann. Die eigene Webseite können Sie eingeben, sind dazu allerdings nicht verpflichtet. Über den Button „Kommentar abschicken“ wird der Kommentar an uns übermittelt: Wir erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung, dass und für welchen Artikel der Kommentar abgegeben wurde. Sobald die GO AHEAD den Kommentar freigibt, wird er auf dem Blog sichtbar. Wenn Sie Kommentare hinterlassen, werden Ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit der GO AHEAD, unter anderem falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter einer Webseite selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert. Allerdings unterliegen Gästebücher und Blogs grundsätzlich keiner inhaltlichen Kontrolle der GO AHEAD. Gleichwohl behalten wir uns vor, nach eigenem Ermessen Einträge zu löschen und Sie von der weiteren Nutzung auszuschließen, insbesondere wenn Einträge strafrechtlich relevante Tatbestände erfüllen oder mit den Zielen der GO AHEAD unvereinbar sind.

3.5Zahlungsfunktionen

Sofern Sie kostenpflichtige Leistungen der GO AHEAD nutzen, erheben und verwenden wir Ihre Zahlungsdaten, wie z.B. Kreditkarten- oder Bankdetails, zum Zweck der Zahlungsabwicklung und Abrechnung entsprechend des gewählten Zahlungsmittels.
In Abhängigkeit des gewählten Zahlungsmittels greifen wir auf die Dienstleister Payone GmbH (www.payone.de) und ConCardis GmbH (www.concardis.de) zurück. Auch hier werden die entsprechenden Daten zum Zweck der Zahlungsabwicklung und Abrechnung erhoben und gespeichert. Hinsichtlich der Anbieter verweisen wir auch auf die entsprechenden Webseiten.

3.6
Newsletter und Mailing


Mit unseren Newslettern und E-Mailings informieren wir Sie über uns und unsere Dienstleistungen. Wenn Sie unsere Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen mindestens eine valide E-Mail-Adresse. Weitere Daten müssen nicht erhoben werden. Die zuvor genannten Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Mit der Anmeldung zu einem Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient allein dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletter-Empfang anmeldet. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der eigenen E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine E-Mail über die entsprechende Webseite zusenden. Bei Informationen im Rahmen von E-Mailings greifen wir auf unseren internen durch Sie übermittelten Adressbestand zurück. Möchten Sie nicht mehr im Rahmen von E-Mailings von uns informiert werden, können Sie uns dies durch eine entsprechende E-Mail oder über das Kontaktformular unserer Webseiten mitteilen.

3.7
Cookies


Cookies sind kleine Textdateien. Sie werden bei einem Besuch unserer Webseiten lokal im Zwischenspeicher des Webseiten-Browsers eines Nutzers gespeichert. Dabei dienen Cookies einerseits der Wiedererkennung des Internet-Browsers und können dadurch die Nutzung von Seiten schneller und nutzerfreundlicher machen (z.B. durch die Speicherung von Login-Daten). Andererseits dienen sie der Erfassung von statistischen Daten zur Webseitenbenutzung. Die Analyse hilft der GO AHEAD dabei, ihre Angebote und unsere Webseiten zu verbessern und zu optimieren. Sie können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung unserer Angebote als solches und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

3.8 Webanalyse Tools

Die GO AHEAD erstellt keine personenbezogenen Nutzerprofile. Gemäß § 15 Abs. 3 TMG ist die Verwendung von Nutzerprofilen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung von Angeboten unter einem Pseudonym gestattet, soweit Sie als Nutzer dem nicht widersprechen.

3.8.1 Google Analytics und Google Marketing

Unsere Webseiten benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. Cookies. Die durch den Cookie erzeugte Information über Ihre Benutzung unserer Webseiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggfs. nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Der Datenerhebung und -speicherung mit Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Bitte verwenden Sie hierfür den folgenden Link:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständiger IP-Adresse möchten wir darauf hinweisen, dass unsere Webseiten Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.
Die GO AHEAD nutzt auf den Webseiten mit der URL www.go-ahead.de/ die Remarketing-Technologie von Google. Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Webseiten bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies.

3.8.2eTracker

Unsere Webseiten werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com), zu den gemäß TMG erlaubten Zwecken, Daten erhoben und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher unserer Webseiten persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Bitte verwenden Sie hierfür den folgenden Link:
http://www.etracker.com/privacy?et=WEK6ys

3.9 Social Media Plug-Ins

Auf unseren Webseiten werden teilweise auch sogenannte Social Media Plug-Ins verwendet. Beispiele sind Facebook (www.facebook.de), Twitter (www.twitter.de), YouTube (www.youtube.de), Google+ (www.google.de), LinkedIn (www.linked.com) oder Xing (www.xing.de). Diese werden oftmals in den USA oder anderen Ländern außerhalb Deutschlands und der EU technisch betrieben und teilweise über nationale Gesellschaften in der EU angeboten. Hinsichtlich der Anbieter verweisen wir auf die entsprechenden Webseiten Dritter Betreiber. Die Plug-Ins sind bspw. mit dem Logo der Firmen, Kommentarfeldern oder einem sog. »Like-«, »Gefällt mir« oder »+1«-Button gekennzeichnet.
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts in Ihrem Webbrowser öffnen, die ein solches Plug-In beinhaltet, stellt Ihr Webbrowser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Anbieters im jeweiligen Land her.
Durch die Einbindung der Plug-Ins erhält der jeweilige Anbieter zumindest die Information, dass Sie eine bestimmte Seite unseres Angebots besucht haben, ggf. auch weitere Informationen, die Ihr Webbrowser oder Ihr benutztes Gerät preisgeben. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Ihrem Webbrowser direkt vom Anbieter geladen und in unsere Webseiten eingebunden. Wenn Sie bei dem betreffenden Anbieter registriert und eingeloggt sind, kann Ihr Besuch auch Ihrem Nutzer-Konto zugeordnet werden.
Wenn Sie mit einem Plug-In interagieren, bspw. den »Like«-Button anklicken oder einen Kommentar in einem Formularfeld abgeben, wird diese Information zudem von Ihrem Browser direkt an den jeweiligen Anbieter übermittelt und dort gespeichert und ggf. weiter benutzt und veröffentlicht.
Falls Sie nicht möchten, dass ein Anbieter über unsere Webseiten diese Daten sammelt und auswertet, können Sie dies verhindern, indem Sie Plug-Ins in Ihrem Webbrowser deaktivieren. Wenn Sie zudem eine Verknüpfung mit einem möglicherweise bestehenden Nutzer-Konto vermeiden wollen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten ausloggen.
Zweck und Umfang der zuvor beschriebenen Informationsgewinnung und -nutzung sind vornehmlich Marketingmaßnahmen des Anbieters. Einzelheiten hierzu und zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie direkt beim jeweiligen Anbieter des Plug-Ins in dessen jeweiliger Datenschutzerklärung nachlesen.
Indem Sie unsere Webseiten besuchen, erklären Sie sich mit den vorstehenden Bestimmungen einverstanden.

3.10 Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb unseres Angebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit uns dies bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

3.11 Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten Dritter Anbieter enthalten. Die GO AHEAD weist an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für das Angebot der GO AHEAD gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, ob andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.
4Schlussbemerkung

4.1 Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

4.2 Auskunfts- & Widerrufsrecht

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden, zu erhalten. Zusätzlich haben Sie als Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.
Wenn Sie bei einzelnen Diensten als Nutzer registriert sind, bieten wir Ihnen teilweise auch an, die Daten über ein Nutzer-Konto selbst einzusehen und gegebenenfalls zu löschen oder zu ändern.

4.3 Ansprechpartner für Datenschutzfragen

Wenn Sie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten bzw. deren Korrektur oder Löschung wünschen oder weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter datenschutz@foris.de.

4.4 Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unseres Angebotes willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 15. Juli 2016.
Durch die Weiterentwicklung unseres Angebotes oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.