GO AHEAD - Das Unternehmen - GO AHEAD

GO AHEAD – der einfachste Weg zur Firmengründung.

Das Unternehmen

Am 1. April 2003 begann die Erfolgsgeschichte von GO AHEAD mit inzwischen mehr als 40.000 Limited-Gründungen. Zwei Wochen zuvor hatte der Bundesgerichtshof die Niederlassungsfreiheit gestärkt und den Weg zur rechtssicheren Gründung der Limited geebnet.

GO AHEAD hat als Innovationsmotor zu einer deutlichen Ausdifferenzierung der Unternehmenslandschaft beigetragen, denn der Erfolg der Limited veranlasste den Gesetzgeber zur Einführung der sogenannten Mini-GmbH (Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)). Damit hat GO AHEAD innerhalb weniger Jahre gleich zwei Rechtsformen für Gründer in Deutschland etabliert.



Die Expertise von mehr als 40.000 Unternehmensgründungen kommt inzwischen Gründern in (fast) alle Rechtsformen zugute. Mit dem webbasierten Gründungsassistenten für die UG oder die GmbH geht GO AHEAD wiederum als Innovator voran auf dem Weg zur kompletten Online-Abwicklung der Unternehmensgründung.



Das Konzept ist die klare Fokussierung auf den Kundennutzen. Die Gründer sollen sicher, schnell und ohne bürokratische Last ihr Unternehmen gründen und die ganze Energie in das Unternehmen stecken können. Mit einem One-Stop-Shop macht es GO AHEAD den Gründern einfach und komfortabel, ihr Unternehmen zu gründen. Dabei arbeitet das Team im Interesse der Gründer an einer ständigen Weiterentwicklung des Prozesses.