GO AHEAD verwendet Cookies. Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung laut unserer Datenschutzerklärung zu.
× Rechtsformen Über GO AHEAD Gründerblog Kontakt
businessplan-tools
Impulse Leiten & Lenken Planen & Gründen Ratgeber Wachsen & Entwickeln

Essentielles Gründer-Werkzeug: die besten Businessplan-Tools

An der unpopulären Herausforderung, einen Businessplan zu schreiben, kommen Gründer für gewöhnlich nicht vorbei. Allerdings stehen sie bei der Bewältigung dieser Aufgabe nicht allein auf weiter Flur: Businessplan-Tools unterstützen bei der Konzeption, machen auf grundlegende Angaben aufmerksam und leiten Schritt für Schritt durch den eigenen Businessplan.

Wer die Wahl hat, hat die Qual: Es gibt viele Anbieter, die Businessplan-Hilfestellung via Formular, Web-Applikation oder Desktop-Tool geben. Für welche soll man sich entscheiden? Wir zeigen Ihnen drei bewährte Optionen und erläutern deren Vorzüge.

SmartBusinessPlan

SmartBusinessPlan bietet Ihnen eine moderne, webbasierte Lösung, die es Ihnen ermöglicht, von quasi überall an Ihrem Businessplan zu arbeiten. Die Software vereinfacht die Erstellung Ihres persönlichen Plans durch einen integrierten smarten Assistenten; ein Leitfaden gestaltet den Einstieg besonders unkompliziert. All jenen, die sich zunächst gerne einen detaillierten Eindruck von einem Businessplan verschaffen möchten, bietet SmartBusinessPlan darüber hinaus Beispiele aus unterschiedlichen Branchen. Wer anschließend mit der Erstellung seines eigenen Plans beginnt, wird Kapitel für Kapitel durch Leitfragen unterstützt – so können Sie sicher sein, dass alle relevanten Angaben an der richtigen Stelle ordnungsgemäß untergebracht werden. Sollten dennoch tiefergehende Fragen auftreten, können Sie sich an ein Support-Team wenden und erhalten dort fachmännischen Rat. Die Software stellt sozusagen den Rohbau eines Businessplans zur Verfügung, den Sie individuell ausfüllen und ergänzen können. Das Resultat ist später ein vollständiger Businessplan, der den Ansprüchen von Banken und Investoren genügt – inklusive übersichtlicher Grafiken und Finanztabellen. SmartBusinessPlan kann sieben Tage lang kostenlos getestet werden, bevor dann monatlich 19 Euro fällig werden.

Format: Web-Applikation | Datensicherheit: Daten in der Cloud, Server in Deutschland | Usability: Smart Assistent und Support-Team | Preis: 29 Euro pro Monat oder 119 Euro für ein ganzes Jahr)

BMWi-Businessplan

Auch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat ein Businessplan-Tool im Angebot. Das Programm umfasst eine Liquiditäts- und eine Rentabilitätsvorschau sowie einen Kapitalbedarfs- und einen Finanzierungsplan. Die Daten werden lokal auf Ihrem Computer gespeichert. Das Businessplan-Tool des BMWi steht in einer aktualisierten Version zur Verfügung, die sich durch übersichtliches Design und eine vereinfachte Gliederung auszeichnet. Die richtige Handhabung garantieren Hilfetexte, die Sie zu den besonders wichtigen Fragen leiten. Das BMWi-Businessplan-Tool gestattet es Ihnen darüber hinaus, sogenannte Meilensteine festzusetzen. Sie können dementsprechend den Zeitplan festlegen und definieren, wann Sie wichtige Zwischenstationen erreicht haben sollten.

Format: Desktop-App (Windows & OS X) | Datensicherheit: lokale Speicherung | Usability: Anleitung durch Hilfetexte | Preis: kostenlos

[cm_ad_changer campaign_id=“2″]

Gründerwerkstatt

Das Online-Portal Gründungswerkstatt, das von Industrie- und Handelskammern in weiten Teilen Deutschlands unterstützt wird, leistet Gründern ebenfalls Schützenhilfe, wenn es daran geht, den Businessplan zu schreiben. Wer sich hier Rat holen möchte, kann sich kostenlos registrieren und unter „Meine Werkstatt“ seinen eigenen Plan entwerfen. Bei jedem Schritt stehen umfangreiche Hintergrundinformationen zur Verfügung. Die Gründerwerkstatt bietet in vielen Gegenden Deutschlands darüber hinaus einen zusätzlichen Service: Wenn Sie spezielle Fragen haben oder Wert darauf legen, von einem Experten Feedback zu erhalten, können Sie sich über das Portal einen Tutor in ihrer Nähe vermitteln lassen.

Format: Web-Applikation | Datensicherheit: Daten in der Cloud, Server in Deutschland | Usability: Hilfe durch Tutoren | Preis: kostenlos

Haben Sie gute Erfahrungen mit einem Businessplan-Tool gemacht, das Sie hier vermissen? Wir freuen uns auf Feedback und Ihre Kommentare.

Beitragsbild: © Askold Romanov